Ripclaws Zen Garden: Small Stones on the Way


ripclaw
  Startseite
  Archiv
  Konzerttermine
  Rezepte
  november fog
  Formgriffe selbstmachen
  Fremdwortverzeichnis
  CastleMania
  Cryptic Tankwar
  Moppedwetter
  Ein Wort zum Sonntagsfahrer
  Das Wort zum Sonntag
  Der Miyamoto
  Fieberpoesie...
  Uffn Frohsinn gschisse
  Quotes
  Webstuff
  Disclaimer / Warnhinweis
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   mundstuhl zu WM ?
   Samurai FM Webradio
   pBASE photo database
   No e-Patents Campaign @eurolinux.org
   FFII - Foundation for a Free Information Infrastructure
   the racine world
   Wendy James and TVV
   We are Transvision Vamp !
   The Transvision Vamp Arc hive
   tamtam / tamte
   zuzy
   sush
   vam
   Blackwolf

http://myblog.de/ripclaw

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
"Gasoline Smell, Lovely Hell...."
"Sitting on this Bullet, flying like a star,
fast like an arrow, the aim so far..."
- Katja P, "I got this fire inside"

Stress ist...
ganz ruhig zu arbeiten und trotzdem erst um 23:30 rauszukommen.

Erholung ist...
danach z.B. im 48 einzufallen, die Mucke mies finden, und in der Couch-Ecke
ne Runde zu doesen....

Bilder vom HD-Schloss kommen noch. Hab noch nicht alle gesichtet. Wiederholung ist angedroht, bald ist wieder Vollmond, da kann man so gut ohne Blitz knipsen.

Hatte heut schon wieder so ein de-ja-voodoo... muss an der langeweile liegen...
oder daran das ich schon so oft im 48 war, wie`s noch factory hiess, das der Gespraechsstoff ausgeht...

Dinge die ich nicht verstehe: Kawasaki und Suzuki haben die Jagd aufs blaue Band
der 350+ KmH Motorraeder aus Selbstbegrenzung eingestellt. Jetzt will Audi
den Bugatti Veyron mit 1000+ PS und 400+ KmH bringen. Kriege ich dann auch wieder eine NSR500 mit 250ps auf 135kg zugelassen ? Was ist mit der TUEV-
Legalisierung des xtrac 416 Getriebes und seiner Verwandten ? Oder 900PS in
japanischen Kleinwagen ? Choppern mit 3,8 Liter Hubraum und Turbolader ?
Oder einer Dodge Tomahawk mit 10 Zylindern auf 2 Raedern (Viper laesst gruessen) ?

*Drum Roll* demnaechst ist wieder Flightstrip Party irgendwo in Deutschland...
hoffentlich hab ich die Karre bis dahin fertig. Wenigstens geht der verdammte Vergaser wieder *Blick zum letzten Kanister Nitromethanol 5%*
2.6.05 03:26


Werbung


"As the nightime falls - I can see it all
Oh there's flowers growing - On the Berlin Wall
As the moon shines down
On the broken town
Her memories fall
Like gold dust to the ground
Marlene, Marlene - Your eyes sparkle while your diamionds shine
Marlene, Marlene - Your eyes sparkle while your diamionds shine
And I think I'm falling for a goldmine"

- Nick Christian Sayer / TransvisionVamp - "Falling for a Goldmine", Velveteen 1989.

Also - erst mal sind ab heute die versprochenen CastleMania2 Bilder aus Heidelberg oben. Wer noch Ideen fuer Motive hat, bitte melden. Wer Lust hat mit auf Fotostreifzu zu gehen, bitte ebenfalls melden.

Zweitens - Das Schweigen der Laemmer - haette so nie funktioniert. Wer auch immer das Profil von "Buffalo Bill" geschrieben hat, hat geschlampt: ein so korrekter Serienkiller haette nicht die erstel Leiche mit Blei versenkt und dann vergessen die Driftgeschwindigkeit zu kalkulieren, oder waere vom Prinzip bei den anderne abgewichen.. Und daraus ein Schnittmuster in der Lankarte zu machen ? Sind wirklich alle so bloed ? Ist der eine Serienkiller wirklich so bloed dann noch diesen Fehler mit dem Blei zu machen, wenn er so lange alles vorbereitet das eine seit 2 Jahren Tote im Bad liegt, und dann sein och so geniales Schnittmuster nachtraeglich nicht superkorrekt auf die Karte zu zeichnen, wenn ueberhaupt ? Oder er richtig seltenes Viehzeug importiert ?
Woher nimmt Hannibal Lecter aus dem Stehgreif nach 8 Jahren Knast den Namen eines Kerls - der nicht existiert - aber irgendwelche Falter nach Chicago in sein leeres Haus einfliegen lassen hat... ? Bitte um Erkl?rungen. An sonsten wars mal wieder sch?n anzusehen. Teil 2 - Schweigen der Hammel.

Hoffentlich bleib sush`s Rucksack davon verschont ;-) Der kriegt sonst noch Alpentraeume von...
Apropos Schaf - das Samstagsprogramm in Karlsruhe war bissl entt?uschend... M???h... Weichsp?ler bitte... T?rnamen irgendwer ?
"Wollt?re, Polstert?re, Flauscht?re..." - die haben doch alle ein oder zwei im Tee, und vermutlich noch Nasivin genossen... bleib dann doch lieber beim Kraftsport.

Falls sich wer gefragt hat woher das Zitat oben kommt - schaut mal in die Links - Transvisionvamp war meiner Meinung eine der genialsten Bands die je von der Insel gekommen sind. Und Wendy James` Eskapaden f?r Umwelt und Tierschutz - z.B. den Sushi Koch im teueren Tokyoter Restaurant mit seinem Messer jagen - wenns einen Grund g?be die Zeit um 15 Jahre zur?ckzudrehen, dann nur um das Live zu sehen... Leider sind gute Aufnahmen mittlerweile echte Rarit?ten...
Suche noch einen LP-Spieler, bevorzugt f?r umme, oder gegen eienn 2x2x0,5m Schrank...

Other news: meinem Auto gehts net so besonders, und Oma schliesst sich dem an. Net scheee... solang nicht Ihr "Brief" verfaellt wie beim weissen Biest...

Nun liebe Kinnings, jebt fein acht, es is nu kurz nach Mitternacht, schaut einfach unter Links und in die Bildersektion.

gut n8
(die Erkenntnisse aus der Son Ecke bleiben euch heut erspart.)
7.6.05 01:06


"I been up, I been down.
Take my word, my way around.
I ain?t askin? for much.
I said, lord, take me downtown,
I?m just lookin? for some tush."
-ZZTOP. Tush

just another boring week...

dann aber: freitag frueh ins bett, weil samstag huebi kommen wollt,
"so um neun", damit wir meine karre tuevtauglich machen.
es wurde drei, ich ging ecki in der werkstatt langsam auf die nerven,
er hatte auch irgendwann rausgerueckt das er mit huebi und greg
bis ins helle gefeiert hatten (anstaendige mensch kommt im hellen heem).
also schnell kuehlschrank fuellen, teile holen und so. summa summarum
habich also samstag bis 22h gebraucht, bis wir das 30cm2 blech auf die
verbleibende alufolie (blech is kein wort mehr) am heck des autos
gebrutzelt hatten. zu hause keine minuten gewesen, stand ingo vor der tuer...
also - karlsruhe.. und feuer frei. von hier aus ist ne stunde schon gemuetlich.
nach einer stunde unten hings uns zum hals raus... sch... mucke,... sch...
publikum, sch... laune. also ins auto, stunde bis in bruch gebraucht..
ist dann schon eher mildly challenging. laune und mucke besser...

heut schnell noch meinen alten bully rausgeholt, nen anlasser getauscht
(der konstrukteuer hat offenbar nur bekannte mit irrsinnig starken gummiarmen)
kuehlwasserflansch getauscht, nach fast 2 jahren standzeit - schluessel rum,
ploeck ploeck ploeck PULP PULP PULP ROOOOM...
geniooool... tut immer noch. die uhr hat uebrigens 6200km noch net voll seit dem
motortausch... nur der rost stinkt. also anne tanke, cola und sprit holen,
diesel tanken (laufender motor, wg. der batterie), dann luft kontrollieren.
nach 5 minuten ging auch wieder die innen und anzeigenbeleuchtung,
der luftdruck mit teils 0,8 bar statt 3,3 war bissl unten, aber sonst ois in buddah.
schaetz ma das heisst moin oder so zum tuev mit dem toeff... dann steht den
beachparties mit bus und mucke wohl nix mehr im weg... grill is auch geputzt.
oh. mucke einbauen... das wars...

na jo. is ja noch bis sommer wetter... aber so kann ich schonma nach nockenheim
oder an den vruuuuuerburgring... oder nach wuuuuschersleben... oder nach
asssssseeenenenen...

also deutschland - denkt ihr an meinen bulli in der nacht,
wisst ihr wer euch wachgemacht :-)
13.6.05 01:43


"new year's resolution 1280x854"
- kyrah (wins most amazing blunt comment 2005 award)

die news des tages - es gibt keine.
war arbeiten... lange... zuhause weitergemacht...
war platt...
mopped genommen, luc besucht, zur pruefung gratuliert.
heimgefahren.
blog geschrieben.

was soll ich sagen ? Guzzi - und sie laeuft doch ?

- le blunt
15.6.05 23:15


"Tausend Tr?ume haben Fl?gel
bis der letzte Ton verklingt,
tausend Lieder malen Bilder
bis die Nacht im Schwarz versinkt.
Immer wieder, immer wieder,
immer neu und doch vertraut,
tausend Stra?en, tausend St?dte,
ich hab keinen Tag bereut."
- Die Puhdys - keinen Tag bereut
http://www.puhdys.com/texte/keinen_tag_bereut.htm

der tag war mit verlaub scheisse. hab grad aufgehoert papierkram zu machen, morgen steht ne kunden-abnahme im buch, und samstag irgendwas aehnliches. mir haengt der kram zum hals raus, papier is leider net mein ding. schon garnicht doku fuer leute schreiben die es besser koennten. hab das apple-auf-intel trauma noch in den knochen, bald baut nur noch sun und ibm echte hardware. ausserdem geht mir jemand auf den senkel der anderen auf den senkel geht. momentan isses massiv-schlechte-laune flag gesetzt, das genervt flag und das biete-mir-stress-und-du-bekommst-die-rechnung flag.eigentlich die richtige stimmung fuer donnerstag bruch oder filwood... suche immer noch wen, der nen schrank mit 2x2x0,5 haben will. sonst mach ich hackholz draus... www.linuxtag.de hat auch was mit hacken zu tun, allerdings code hacks...zuzy is schlimm im moment - updated nix... ich sollte ein wget als cronjob aufsetzen und schaun ob 1 oder 0 zurueck kommt, dann brauch ich net von alleine schaun. soviel zu einfach mal runterschreiben. dann brauch ich eigentlich nur ne abnahme, 2 tuev, eine tuev-paragraph zwanzig-plus vollpackung, die lva und bissl mentalen ausgleich. ach - volker lebt noch, er ist nicht an eiwei?-entzug verreckt seit er vor 2 wochen so`n schnitzel kennengelernt hat... jippie... um mich rum ist wieder fruehjahrs BSE ausgebrochen...

nu denn, pilsken und gute nacht.

"Ich denk, wer ist denn das
im Spiegel fr?h um sieben
den Typen kenn' ich nicht
den wasch' ich nicht und sag zu ihm:
Leck mich am Arsch
und see you later!
Leck mich am Arsch
auf Wiedersehen!"
- ebenfalls die puhdys...
16.6.05 23:06


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung