Ripclaws Zen Garden: Small Stones on the Way


ripclaw
  Startseite
  Archiv
  Konzerttermine
  Rezepte
  november fog
  Formgriffe selbstmachen
  Fremdwortverzeichnis
  CastleMania
  Cryptic Tankwar
  Moppedwetter
  Ein Wort zum Sonntagsfahrer
  Das Wort zum Sonntag
  Der Miyamoto
  Fieberpoesie...
  Uffn Frohsinn gschisse
  Quotes
  Webstuff
  Disclaimer / Warnhinweis
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   mundstuhl zu WM ?
   Samurai FM Webradio
   pBASE photo database
   No e-Patents Campaign @eurolinux.org
   FFII - Foundation for a Free Information Infrastructure
   the racine world
   Wendy James and TVV
   We are Transvision Vamp !
   The Transvision Vamp Arc hive
   tamtam / tamte
   zuzy
   sush
   vam
   Blackwolf

https://myblog.de/ripclaw

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
dinge die passieren...

27.12. anflug nach berlin geplant... wird nix. abflug erste maschine tags drauf um 0525h. abends aufgehalten worden, zieht sich hin. um 0400h beschlossen durchzumachen.

28.12. morgens um 4 nach frankfurt, PAD-ticket bei lufthansa mit paps seinem ausweis geholt. probleme mit ticket, die reisestelle macht erst um 7 auf. warten. um 0725 den flieger nicht mehr gekriegt, weil die security mich beim check bis auf die hosen ausgezogen hat. genervt. 1130 flieger sieht gut aus, keiner auf der jumpseat liste. 1010h beim boarding platzt das nest - 11 personen flugpersonal tauchen auf. mit paps seiner prioritaet selbst als rentner sollte ich dennoch mitkommen. 1110h die checkin tante erklaert mir das im computer steht, paps waer erst seit 95 bei der company, ich muss den naechsten kasten nehmen... getobt. nix gebracht. sch... verein.
1230 maschine dann gekriegt, nettem maedel aus brasilien geholfen, sich zurechtzufinden. fliegt auf der selben kiste. 5 minuten spaeter: sitzt sogar direkt daneben. gut unterhalten, ne stunde lang oder so. vor der landung: telefonnummer bekommen, einladung doch mal im mai oder juni bei ihr vorbeizuschauen. klingt gut.
von board, dann nochmal helfen beim zoll als dolmetscher.
1400h steffen taucht auf, will mich abholen. die gute kommt mit dem busplan nicht zurecht, soll von tegel nach tempelhof. mit steffen gequatscht, sie eingepackt, zur tanke,
stadtkarte und dann dort abgeliefert. noch auf ein essen eingeladen worden. nachher mit steffen noch mal nach potsdam stadt, und dann darten mit steffen und romy im uni-kum... haeufigster satz des abends: bueck dich (du hast nen dart verloren)... - kam aus jeder ecke.

29.12. fruehstueck bei romy im bistro babette, dann stadttour potsdam, neues palais, sanssouci usw. mit steffen und romy, die brasilianerin und ihr kumpel sind nicht aufgetaucht, fuehrung ohne sie... steffen ist das wandelnde lexicon des tages... besonderer lacher: der parkplatzhansel...
dann mittag mit beiden und nochmal besichtigungstour... mittlerweile ueber 10cm schnee. nochmal durchs niederlaendische viertel, futter kaufen, dartspitzen kaufen, rumlaufen... romy braucht waermere handschuhe...
gelungener abschluss: die runde bueck-dich-dart im uni-kum...
zu frueh am abend - ab in die hohle birne, noch ein paar spezialbiere loeten...
bettschwere erreicht.

30.12. mutti von steffen macht koenigsberger klopse... mjam... flughafen und retour...
wieder einen sitzplatz neben einem netten maedel zugeteilt bekommen... allerdings nicht ganz der bringer... nummer nachher weggepackt...
dann bei paps auf geburtstag, danach in bruch. im bruch nochmal ne telefonnummer zugesteckt bekommen... dazu den hinweis "lila ist die farbe der verzweifelten frauen..." - irgendwas geht momentan wieder schief... kaum hast du kein bock drauf, kommse alle...

31.12. notizen im blog, gute nacht, um 10h ist thw...
31.12.05 06:18
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


darkshield (31.12.05 07:52)
hey rip ,
natuerlich haben die security fuzzies dich kontrolliert ... du solltest den anzug wechseln und die rote krawatte ausziehen bevor zum flieger gehst
CU dark


Îutung (31.12.05 08:16)
cho xem phi voi


ripclaw / Website (3.1.06 19:32)
hey, dark - ich hatte nur den schwarzen rollkragenpulli, schwarze hose und lederjacke an - die rote krawatte sollte im handgepaeck nicht auffallen....

Iutung: sorry, that doesnt translate well to german.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung